Campaz

Unsere Maßnahmen in Zeiten des Coronavirus (COVID-19)

Flexible Stornierung

In Zeiten des Coronavirus erstatten wir anfallende Stornierungsgebühren als Gutschein, den ihr innerhalb 1 Jahres einlösen könnt. Unsere flexiblen Stornokonditionen findet ihr weiter unten.

Hygiene

Wir reinigen jedes unserer Vermietdachzelte gründlich mit Desinfektionsmitteln inkl. Oberflächenreinigung. Auch wir Mitarbeiter von Campaz waschen und desinfizieren regelmäßig unsere Hände. 

Transparenz

Du hast noch Fragen, wie wir mit dem Coronavirus umgehen oder zu deiner Buchung? Schreibe uns einfach über unser Kontaktformular an, oder rufe uns direkt an. Wir freuen uns!

Flexible Stornierung

Aktuell ist die Lage in Deutschland nicht nur angespannt, sondern auch unvorhersehbar.
Wir wissen nicht, was in den kommenden Wochen noch auf uns zu kommen wird.
Damit ihr zumindest bei eurer Urlaubsplanung nicht auf der Stelle treten müsst, bieten wir für die Zeit des Coronavirus eine Stornierung bis 48 Stunden vor Buchungsbeginn an.

Es gibt keine Stornierungsgebühren, ihr erhaltet diese zu 100% als Gutschein erstattet.

Unsere Stornokonditionen ändern sich dementsprechend zu euren Gunsten: 

  • Bis 50 Tage vor Mietbeginn: Komplette Erstattung der Anzahlung
  • 49 Tage bis 48h vor Mietbeginn: Komplette Erstattung der Anzahlung in Form eines Reisegutscheines, der ein Jahr lang gültig ist

Für bestehende Bestellungen (vor dem 23.03.2020) gilt: Du kannst entscheiden, ob bei Stornierung die bestehenden Stornierungsbedingungen inkl. Stornokosten greifen, oder Du 100% deiner Kosten als Reisegutschein erhalten möchtest. 

Hygiene

Uns liegt eure Gesundheit sehr am Herzen. 

Daher desinfizieren wir unsere Dachzelte nach jeder Vermietung gründlich - ebenso findet eine Oberflächenreinigung statt, damit dem Virus keinerlei Fläche zum Überleben bleibt. Wir von Campaz waschen und desinfizieren regelmäßig unsere Hände und wahren den Mindestabstand zu unseren Nächsten. 

Wir können euch an der Stelle aber auch beruhigen: Im Vergleich zu anderen Mietgegenständen bieten Dachzelte wenig Raum für eine Weiterverbreitung des Coronavirus. Es gibt prinzipiell wenige Punkte, die direkten Körperkontakt erfordern (Reißverschlüsse, LED-Lampe). Bei einem frischen Bettbezug und ggf. einem Schlafsack besteht bei der Matratze ebenfalls wenig Ansteckungsgefahr. 

Transparenz

Habt ihr noch Fragen bezüglich unseres Umgangs mit dem Coronavirus? Gibt es noch Wünsche oder Anregungen? Wir werden versuchen, sie nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten. Kontaktiert uns einfach über unser Kontaktformular oder direkt per Telefon: +49 172 307 57 57

Campaz Dachzelt mieten

Dachzelt mieten trotz Coronavirus?

Mit flexiblen Stornierungskonditionen, erweiterten Hygienemaßnahmen und ganz viel wollen wir euch die Entscheidung bei der Urlaubsplanung leichter machen. 

Jetzt ohne Risiko ein Dachzelt mieten!

» Mehr erfahren